top of page
Search
  • Writer's pictureCristina Cortellini

PASSATELLI ROMAGNOLI IN BRODO

La ricetta di mamma

Ein einfacher Leckerbissen aus der Heimatregion meiner Nonna. Eignet sich hervorragend, um trockenes Brot zu verarbeiten.







Zubereitung

Währschafte Bouillon aufkochen.


3 Eier mit einer Prise Salz schaumig schlagen. In einer anderen Schüssel 140 g geriebenes Brot (oder Paniermehl), 100 g geriebenen Parmigiano, 10 g Mehl, abgeriebene Schale einer Zitrone und etwas geriebene Muskatnuss mischen. Die Eier unterziehen und kneten, bis ein leicht klebriger Teig entsteht.


Jeweils ein Stück Teig in einen Kartoffelstampfer mit mindestens 5 mm breiten Löchern geben und direkt in die siedende Bouillon drücken. Die Passatelli auf eine Länge von etwa 5 – 6 cm abschneiden. Nur kurz kochen, bis sie auftauchen.


Sofort servieren.


Dazu passt ein Glas Trebbiano.


Vegetarisches Rezept

22 views0 comments

Recent Posts

See All

Commentaires


bottom of page