Krankenkassenprämien

Kantonsrat

Mogelpackung "Gerechtigkeitsinitiative" ist nicht gerecht

Was soll an der "Gerechtigkeitsinitiative" gerecht sein? Das Kleingedruckte?


Auf den Plakaten schreit es: 1000 Franken weniger zahlen! Aber aufgepasst! Eine Familie mit 5'500 Monatslohn geht komplett leer aus. Erst ab Jahres-Einkommen von 70'000 werden 78.- Steuern gespart. Für wen lohnt sich die Initiative? Für die hohen Einkommen: Ab 210'000 gibt es 683.-.


Stimmbürgerinnen und Stimmbürger - lasst Euch nicht täuschen.