Fachkräftemangel

Kantonsrat

Fachkräftemangel lösen

Die Schere zwischen Berufen mit Fachkräftemangel und jenen mit einem Fachkräfteüberangebot hat sich weiter geöffnet. Ein Ansatz, den Fachkräftemangel zu senken wäre, dass Unternehmen stärker in die Weiterbildung ihrer Angestellten investieren, statt andere abzuwerben. Um ein Berufsleben lang agil zu bleiben, braucht es durchlässige Ausbildungsgänge. Dieses müssen den Anforderungen des Arbeitsmarktes gerecht sein.